DIE BESTEN SEHENSWÜRDIGKEITEN IN POLPERRO, LOOE UND FOWEY

Auf dem Weg gen Westen Cornwalls gelangt man von Plymouth aus zu drei zauberhaften Ortschaften, die einem Bilderbuch entsprungen zu sein scheinen: Polperro, Looe und Fowey.

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN POLPERRO

Polperro zählt zu den wohl am meisten besuchten Orten im Südwesten von England. An den kleinen engen Gassen stehen zauberhafte kleine, weiß getünchte Fischerhäuschen mit ihren urigen Vorgärten, die jeden einzelnen Zentimeter in ein buntes Meer an Farben verwandeln. Ein Spaziergang geht nicht nur an diesen zauberhaften Häuschen vorbei, sondern auch an zahlreichen kleinen Geschäften, Cafés und Restaurants. 

Sehenswürdigkeiten Polperro, Looe und Fowey, England: Polperros Straßen

Im Sommer reisen so viele Besucher in den Ort, dass er komplett für Autos gesperrt ist. Aber auch außerhalb der Saison empfiehlt es sich, sein Auto auf dem Parkplatz am Ortseingang zu lassen und den Ort per pedes zu erkunden. Wer möchte, kann auch die Polperro Tram nutzen, eine Art kleiner Shuttlebus, der oben offen ist und so eine gute Aussicht bietet.

Sehenswürdigkeiten in Polperro, Looe und Fowey, England: Polperro Tram Company in Polperro

Im Ort gibt es das Polperro Heritage Museum of Smuggling and Fishing, wie der Name schon sagt auch der Geschichte des Schmuggels gewidmet, denn dieser bot wie vielerorts in Cornwall den Menschen oft ein gutes Zubrot. Besonders für Kinder wirkt das Polperro Model Village & Land of Legend wie ein Magnet.

Sehenswürdigkeiten und Reisetipps Polperro, England: Polperros Geschäfte und Restaurants
Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN LOOE

Auch Looe ist jedes Jahr ein überaus beliebtes Ziel vieler Urlauber. Es ist in East Looe und West Looe unterteilt. Die beiden Stadtteile erstrecken sich entsprechend am östlichen und westlichen Ufer des Flusses Looe. Wenn sich abends beide in ein Lichtermeer verwandeln, dann ist es ein unbeschreiblicher Anblick, der sich auf das jeweils andere Ufer hinüber bietet. Beide Teile von Looe sind durch eine alte steinerne Brücke mit sieben Bögen miteinander verbunden. Mit dem Beginn des 19. Jahrhunderts begann Looe, das vor circa 1.000 Jahren als Fischerdorf gegründet wurde, als Badeort beliebt zu werden. Als dann die Bahnverbindung 1879 auch Looe erreichte, lockte die Stadt mit ihren Stränden immer mehr Menschen an und ist bis heute ein ungebrochen beliebtes Reiseziel.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN FOWEY

Das an der Mündung des gleichnamigen Flusses gelegene Fowey zählt seit dem 14. Jahrhundert zu den wichtigsten Häfen im Südwesten des Landes. Damals wurde es allerdings auch oft Ziel von Vergeltungsschlägen vor allem der Spanier. Dies lag an der Verbindung der Stadt zu den Freibeutern, die im Elisabethanischen Zeitalter von hier aus oft aufbrachen, um sich die wertvolle Fracht spanischer Schiffe auf deren Rückfahrt aus der Neuen Welt unter den Nagel zu reisen. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erreichte Fowey dann auch die Eisenbahn und somit begann auch hier die Zeit des Tourismus.

 

Mit Fowey eng verbunden ist auch eine der großen Schriftstellerinnen Großbritanniens: Daphne du Maurier. Sie verbrachte 1930 hier einen Sommer, kaufte ein Haus und lernte ein paar Jahre später hier ihren Ehemann kennen. Durch ihn zog sie in das Herrenhaus Menabilly, circa fünf Kilometer westlich von Fowey gelegen. Das Haus diente als Vorbild für Manderley in ihrem Roman „Rebecca“, der auch von Alfred Hitchcock verfilmt wurde. In Fowey gibt es heute das Du Maurier Literary Center. 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Reisetipps Fowey, Looe und Polperro

Mit dem Zug nach Fowey, Looe und Polperro reisen

Von den drei Orten ist lediglich Looe an das Bahnnetz angeschlossen.  

 

Von London Paddington aus ist man mit dem Zug bis Looe circa 5 Stunden unterwegs. Alternativ kannst du auch in eine andere größere Stadt wie Plymouth mit dem Zug reisen und dort einen lokalen Bus in die drei Orte nehmen.

Von London Paddington aus erreicht man Plymouth nach circa 3:15 Stunden.

 

Informationen zu Zugverbindungen findest du unter National Rail Enquiries:

http://ojp.nationalrail.co.uk/service/planjourney/search

Mit dem Bus nach Fowey, Looe und Polperro reisen

National Express fährt die drei Orte nicht an, sodass du als Ausweichmöglichkeit beispielsweise nur nach Plymouth reisen und von dort jeweils einen lokalen Bus nach Fowey, Looe und Polperro nehmen kannst.

 

Über folgenden Link kannst du nach einer Busverbindung beispielsweise von Plymouth nach Fowey, Looe und Polperro, aber auch zu jedem anderen Ort in Cornwall suchen:

http://nationaljourneyplanner.travelinesw.com/swe/XSLT_TRIP_REQUEST2?language=en&timeOffset=15

 

Der Link zur deutschsprachigen Webseite von National Express lautet:

http://www.nationalexpress.com/de/home.aspx

Von London Victoria Coach Station (circa 10 Minuten zu Fuß von London Victoria Underground bzw. Bahnhof entfernt) erreicht man Plymouth nach circa 6 Stunden.

Mit dem Auto nach Fowey, Looe und Polperro reisen

Wer mit dem Auto unterwegs ist, der gelangt von London über die M4 und die M5 nach Fowey und benötigt beispielsweise von der Gegend um London Victoria Station bei einer Strecke von knapp 435 km 4:45 Stunden. Looe erreicht man über die gleiche Strecke nach 4:20 Stunden und 410 km, Polperro nach 4:30 Stunden und 416 km. 

Unterwegs vor Ort in Fowey, Looe und Polperro

Alle drei Orte Fowey, Looe und Polperro kannst du problemlos zu Fuß besichtigen.

 

Benötigst du eine Busverbindung in Cornwall zu anderen Reisezielen oder eine Verbindung zwischen den drei Orten, so kannst du danach unter folgendem Link suchen:

http://nationaljourneyplanner.travelinesw.com/swe/XSLT_TRIP_REQUEST2?language=en&timeOffset=15

Reisetipps für Fowey, Looe und Polperro: Reiseführer für Fowey, Looe und Polperro und Südengland

Herausgeber: Reise Know-How; 10. Edition (26. Januar 2015)

Sprache: Deutsch

Taschenbuch: 588 Seiten

ISBN-10: 3831725160

ISBN-13: 978-3831725168


Herausgeber: Müller, Michael; 7. Edition (3. Januar 2020)

Sprache: Deutsch

Taschenbuch: 624 Seiten

ISBN-10: 3956547462

ISBN-13: 978-3956547461


Herausgeber: Reise Know-How Verlag Peter Rump GmbH; 7., neu bearbeitete und aktualisierte Edition (20. Mai 2019)

Sprache: Deutsch

Taschenbuch: 300 Seiten

ISBN-10: 3831732469

ISBN-13: 978-3831732463


Lust auf mehr? Weitere Reiseführer findest du im Beitrag Die besten Reiseführer für England.

Inspirierende Reiseberichte und Bücher, in denen du ausgiebig über die Geschichte und Kultur Englands schmökern kannst, findest du im Beitrag Reiseberichte über England und Bücher über Land und Leute.

Übernachtungen in Fowey, Looe und Polperro

Tipps und Informationen zum Buchen von Übernachtungen in Fowey, Looe und Polperro findest du bei den England Notes in unserem Beitrag Unterkünfte für die England-Reise buchen. Falls du Interesse an einer Übernachtung bei Airbnb hast, dann findest du in unserem Beitrag Unterkünfte für die England-Reise über Airbnb buchen eine genaue Beschreibung darüber, wie Airbnb funktioniert. Beide Beiträge findest du unter dem Punkt Reiseplanung, bei dem sich alles um die Planung deiner England-Reise dreht. Dort findest du auch Tipps zum Buchen von Flügen nach England, Tipps und Ratschläge, um mit dem Zug durch England zu reisenmit dem Bus durch England zu reisen oder mit dem Mietauto durch England zu reisen ... und noch vieles mehr.

Reisetipps Fowey, Looe und Polperro: Tipps für die Reiseplanung

Und schließlich noch ein paar Links bei  den England Notes, unter denen du praktische Informationen für deine Reiseplanung für deine England-Reise findest: 

 

Kommentare: 0