LEEDS CASTLE

Leeds Castle ist eines der schönsten und gleichzeitig romantischsten Schlösser ganz Englands. Es wurde auf zwei Inseln erbaut und ist von einem wunderschönen riesigen Park umgeben. Die gesamte Anlage um das Schloss herum ist so groß, dass man problemlos einen ganzen Tag hier verbringen kann. Es gibt zahlreiche Spazierwege, eine große Anlage mit Volieren, und einen Irrgarten, an dessen Ende man zum Aussichtspunkt über eine kleine Grotte gelangt. Außerdem finden auf dem Gelände oft Veranstaltungen statt.

Blick auf Leeds Castle innerhalb der Parkanlagen des Geländes um das Schloss in Kent, Großbritannien
Blick auf Leeds Castle

Leeds Castle wurde vor über 900 Jahren erbaut und zwar zunächst nicht von einem König, sondern von einem normannischen Baron. 1278 wurde es dann zum ersten Mal königliche Residenz und blieb es auch die nächsten 300 Jahre. Viele der englischen Königinnen lebten im Schloss, unter ihnen auch Katharina von Aragon, die erste der sechs Frauen von Heinrich VIII. Mitte des 16. Jahrhunderts wurde Leeds Castle dann wieder in private Hände übergeben und blieb bis 1974 in Privatbesitz, als  die Verwaltung ein privater Trust übernahm.

 

Informationen zum Schloss findest du unter:

www.leeds-castle.com

 

Eine interaktive Karte mit den einzelnen Attraktionen der Anlage um das Schloss findest du auf der gleichen Webseite unter:

https://leeds-castle.com/Visit/Interactive+Map

Kommentare: 0