DIE BESTEN SEHENSWÜRDIGKEITEN IN TORQUAY

Palmen am Strand in England? Exotische Pflanzen? Ein warmes mildes Klima, das eher an einen Urlaub am Mittelmeer denken lässt? Ja, es gibt eine Gegend in Südengland, genaugenommen in der Grafschaft Devon, in der es all dies gibt und die dadurch schon lange den Beinamen „Englische Riviera“  erhalten hat. Und die Stadt Torquay liegt genau dort!

Sehenswürdigkeiten in Torquay

Sehenswürdigkeiten in Torquay: Palmen, Strand und Meer

Bereits im 19. Jahrhundert, als im ganzen Land der Aufstieg vieler Orte zu Seebädern begann, und die Eisenbahn Urlauber in die Baderegionen brachte, genoss Torquay den Ruf eines hervorragenden Seebades. Dieser glückliche Umstand geht nämlich auf die Zeit Anfang des 19. Jahrhunderts zurück, als Napoleon auch den Engländern die Schweißperlen auf die Stirn trieb und für die oberen Zehntausend der britischen Insel eine Reise auf den Kontinent, wie man so schön sagt, unmöglich machte. So sah man sich gezwungenermaßen nach Alternativen im eigenen Land um – und welcher Ort hätte sich da nicht besser geeignet, als Torquay mit seinen Stränden, Palmen und mildem Klima, das eben an das Mittelmeer erinnerte. Die „English Riviera“!  

Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für Torquay, England: Torquay Pier und Strandpromenade von Torquay
Blick vom Pier bei Sonnenuntergang

Torquay selbst ist auf insgesamt 40 Hügeln erbaut. Es erstreckt sich entlang der Küste, an der steile Felsen nach oben führen. Doch nicht nur die Anzahl der Hügel ist eine Zahl der Superlative. Torquay hat außerdem insgesamt 20 Strände, die sich auf einer Strecke von 35 Km verteilen, an der man auch hervorragende Strandspaziergänge unternehmen kann. Oberhalb des Hafens gelangt man zum bekannten Rock Walk, bei dem man auf den Felsen, die über dem Meer thronen, entlang spazieren und von dort aus einen hervorragenden Blick über die Bucht genießen kann.

Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für Torquay, England: Rock Walk in Torquay
Blick zum Rock Walk

Verwaltungstechnisch wird Torquay heute mit dem circa 4 Km entfernt liegenden Paignton und dem 13 Km entfernt liegenden Brixham zur Verwaltungseinheit Torbay gezählt. Sie liegen alle drei an der Bucht Tor Bay. 

Sehenswürdigkeiten in Torquay: Die Attraktionen der Stadt

Torquay selbst wartet neben seinen Stränden natürlich auch mit einer ganzen Menge an Attraktionen auf. Dazu zählt zunächst in der Stadt selbst das Torquay Museum, in dem es unter anderem eine Ausstellung über Agatha Christie, berühmte Tochter der Stadt Torquay, gibt sowie über die Charaktere aus ihren Romanen, aber auch über Forscher, die in Torquay lebten. 

Außerdem gibt es im Living Coasts, eigentlich einem kleinen Zoo, eine gigantische Voliere, die man schon von weitem sehen kann, direkt in der Nähe der Princes and Royal Terrace Gardens. Ein weiteres Highlight ist Torre Abbey, die ehemalige Abtei im Stadtteil Torre aus dem Jahr 1196, in der auch vor allem in den Sommermonaten einiges an kulturellen Veranstaltungen geboten wird. Torre Abbey liegt in einer Gegend mit schönen Parks und auch viele B&Bs sind hier zu finden.

Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für Torquay, England: Abtei Torre Abbey in Torquay
Torre Abbey

Im Stadtteil Babbacombe, rattert eine hölzerne Seilbahn einen 73m hohen Felsen nach oben. Hierher zieht es vor allem die Einheimischen an den Strand. Eine weitere Attraktion ist das Modelldorf namens Babbacombe Model Village. Im Norden von Torquay gibt es außerdem die Kents Cavern, Höhlen, die bereits während der Steinzeit bewohnt waren.

Sehenswürdigkeiten in Torquay: Und darüber hinaus…Reiseziele in die Umgebung von Torquay

Doch vor allem die vielen Reiseziele in der Umgebung von Torquay sind es, was die Stadt heute als beliebtes Urlaubsziel ausmacht, sei es eine Fahrt mit der Bahn oder dem Boot der Dartmouth Steam Railway & River Company, ein Ausflug zu Agatha Christies Sommerhaus Greenway, der Gourmethochburg Dartmouth, das bezaubernde Totnes…und noch vieles mehr.

Reisetipps Torquay: Museen und Attraktionen in Torquay

Torquay Museum

529 Babbacombe Rd, Torquay TQ1 1HG

http://www.torquaymuseum.org/

 

Living Coasts

Torquay Harbourside, Beacon Hill, Torquay TQ1 2BG

https://www.livingcoasts.org.uk/

 

Princes and Royal Terrace Gardens (Rock Walk)

Rock Walk, Torquay TQ2 5SW

https://www.enjoytorbay.co.uk/parks/royal-terrace-gardens/

  

Torre Abbey

The King's Drive, Torquay TQ2 5JE

https://www.torre-abbey.org.uk/

  

Babbacombe Model Village

Hampton Ave, Torquay TQ1 3LA

https://www.model-village.co.uk/

  

Kents Cavern

91 Ilsham Rd, Torquay TQ1 2JF

https://www.kents-cavern.co.uk/

  

Dartmouth Stream Railway & River Company

https://www.dartmouthrailriver.co.uk/

City break banner

Reisetipps für Torquay

Mit dem Zug von London nach Torquay reisen

Von London Paddington aus kann man mit dem Zug direkt bis Torquay durchfahren und ist in etwa 3 Stunden unterwegs.

 

Informationen zu Zugverbindungen findet man unter National Rail Enquiries:

http://ojp.nationalrail.co.uk/service/planjourney/search

 

Bei den England Notes findest du ausführliche Informationen und Tipps über Zugreisen in England hier.

Mit dem Bus nach Torquay reisen

Der Link zur deutschsprachigen Webseite von National Express lautet:

http://www.nationalexpress.com/de/home.aspx

 

Von London Victoria Coach Station (circa 10 Minuten zu Fuß von London Victoria Underground bzw. Bahnhof entfernt) erreicht man Torquay nach circa 5:30 Stunden.

 

Bei den England Notes findest du ausführliche Informationen und Tipps über Busreisen in England hier.

Mit dem Auto nach Torquay reisen

Wer mit dem Auto unterwegs ist, der gelangt von London über die M4 und die M5 nach Torquay und benötigt beispielsweise von der Gegend um London Victoria Station bei einer Strecke von knapp 460 Km 3:45 Stunden.

 

Einige der Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Torquay erreicht man wie folgt:

Torquay – Paignton: circa 10 Minuten und 4,3 Km Entfernung

Torquay – Dartmouth: circa 47 Minuten und 28 Km Entfernung

Torquay - Greenway: circa 25 Minuten und 12 Km Entfernung

Torquay - Plymouth: circa 1 Stunde und 51 Km Entfernung

Torquay – Exeter: circa 40 Minuten und 35 Km Entfernung

 

Bei den England Notes findest du Informationen und Tipps zum Autofahren und Linksverkehr in England hier.

Öffentlicher Nahverkehr in Torquay

Die Sehenswürdigkeiten in Torquay sind fußläufig gut zu erreichen. Um die Sehenswürdigkeiten der Umgebung zu erreichen, benötigt man entweder ein Auto oder fährt mit dem Bus oder Zug.  Informationen zu Busverbindungen, aber auch Fährverbindungen und zur Dartmouth Steamrailway and Riverboat Company, die verschiedene günstige Tagestickets zu den Sehenswürdigkeiten der Umgebung anbietet, findest du hier:

http://www.torbay.gov.uk/roads/travel/bus/

 

Die Dartmouth Steamrailway and Riverboat Company bietet sogenannte Round Robin-Ticket an, das die Sehenswürdigkeiten innerhalb eines Tages anfährt mit der Dampfeisenbahn, mit dem Bus und dem Boot.

Informationen findest du hier:

https://www.dartmouthrailriver.co.uk/tours/round-robin

Stadtplan von Torquay und Torbay

Eine kostenlose Karte nicht nur von Torquay, sondern der gesamten Gegend von Torbay kann man sich hier herunterladen:

https://www.englishriviera.co.uk/tourist-info-and-maps/maps-guides-and-fact-sheets/english-riviera-map

Übernachtungen in Torquay

Tipps und Informationen zum Buchen von Übernachtungen in Torquay findest du bei den England Notes in unserem Beitrag Unterkünfte für die England-Reise buchen. Fall du Interesse an einer Übernachtung bei AirBnB hast, dann findest du in unserem Beitrag Unterkünfte für die England-Reise über AirBnB buchen eine genaue Beschreibung darüber, wie AirBnB funktioniert. Beide Beiträge findest du unter dem Punkt Reiseplanung, bei dem sich alles um die Planung deiner England-Reise dreht. Dort findest du auch Tipps zum Buchen von Flügen nach England, Tipps und Ratschläge, um mit dem Zug durch England zu reisenmit dem Bus durch England zu reisen oder mit dem Mietauto durch England zu reisen ... und noch vieles mehr.

Booking.com

Reisetipps für Torquay: Tipps für die Reiseplanung

Und schließlich noch ein paar Links bei  den England Notes, unter denen du praktische Informationen für deine Reiseplanung für deine England-Reise findest: 

 

Kommentare: 0