DIE BESTEN SEHENSWÜRDIGKEITEN IN TORQUAY

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Palmen am Strand in England? Exotische Pflanzen? Ein warmes mildes Klima, das eher an einen Urlaub am Mittelmeer denken lässt? Ja, es gibt eine Gegend in Südengland, genau genommen in der Grafschaft Devon, in der es all dies gibt und die dadurch schon lange den Beinamen „Englische Riviera“  erhalten hat. Und die Stadt Torquay liegt genau dort!

Sehenswürdigkeiten, Reisetipps und Attraktionen in Torquay, Devon, England, Großbritannien

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN TORQUAY

Sehenswürdigkeiten in Torquay: Palmen, Strand und Meer

Bereits im 19. Jahrhundert, als im ganzen Land der Aufstieg vieler Orte zu Seebädern begann, und die Eisenbahn Urlauber in die Baderegionen brachte, genoss Torquay den Ruf eines hervorragenden Seebades. Dieser glückliche Umstand geht nämlich auf die Zeit Anfang des 19. Jahrhunderts zurück, als Napoleon auch den Engländern die Schweißperlen auf die Stirn trieb und für die oberen Zehntausend der britischen Insel eine Reise auf den Kontinent, wie man so schön sagt, unmöglich machte. So sah man sich gezwungenermaßen nach Alternativen im eigenen Land um – und welcher Ort wäre da nicht besser geeignet gewesen, als Torquay mit seinen Stränden, Palmen und mildem Klima, das eben an das Mittelmeer erinnerte. Die „English Riviera“!  

Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für Torquay, England: Torquay Pier und Strandpromenade von Torquay
Blick vom Pier bei Sonnenuntergang

Torquay selbst ist auf insgesamt 40 Hügeln erbaut. Es erstreckt sich entlang der Küste, an der steile Felsen nach oben führen. Doch nicht nur die Anzahl der Hügel ist eine Zahl der Superlative. Torquay hat außerdem insgesamt 20 Strände, die sich auf einer Strecke von 35 km verteilen, an der man auch hervorragende Strandspaziergänge unternehmen kann. Oberhalb des Hafens gelangt man zum bekannten Rock Walk, bei dem man auf den Felsen, die über dem Meer thronen, entlang spazieren kann, um von dort aus einen hervorragenden Blick über die Bucht zu genießen.

Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für Torquay, England: Rock Walk in Torquay
Blick zum Rock Walk

Verwaltungstechnisch wird Torquay heute mit dem circa 4 km entfernt liegenden Paignton und dem 13 km entfernt liegenden Brixham zur Verwaltungseinheit Torbay gezählt. Sie liegen alle drei an der Bucht Tor Bay. 

Sehenswürdigkeiten in Torquay: Die Attraktionen der Stadt

Torquay selbst wartet neben seinen Stränden natürlich auch mit einer ganzen Menge an Attraktionen auf. Dazu zählt zunächst in der Stadt selbst das Torquay Museum, in dem es unter anderem eine Ausstellung über Agatha Christie gibt, der berühmten Tochter der Stadt Torquay, sowie über die Charaktere aus ihren Romanen. Das Museum blickt auch auf berühmte Forscher, die in Torquay gelebt haben. 

Außerdem gibt es im Living Coasts, einem ehemaligen kleinen Zoo, eine gigantische Voliere, die man schon von weitem sehen kann, direkt in der Nähe der Princes and Royal Terrace Gardens. Ein weiteres Highlight ist Torre Abbey, die ehemalige Abtei im Stadtteil Torre aus dem Jahr 1196, in der auch vor allem in den Sommermonaten einiges an kulturellen Veranstaltungen geboten wird. Torre Abbey liegt in einer Gegend mit schönen Parks und auch viele B&Bs sind hier zu finden.

Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für Torquay, England: Abtei Torre Abbey in Torquay
Torre Abbey

Im Stadtteil Babbacombe, rattert eine hölzerne Seilbahn einen 73 m hohen Felsen nach oben. Hier zieht es vor allem die Einheimischen an den Strand. Eine weitere Attraktion ist das Modelldorf namens Babbacombe Model Village. Im Norden von Torquay gibt es außerdem die Kents Cavern, Höhlen, die bereits während der Steinzeit bewohnt waren.

Sehenswürdigkeiten in Torquay: Und darüber hinaus…Reiseziele in die Umgebung von Torquay

Doch vor allem die vielen Reiseziele in der Umgebung von Torquay sind es, was die Stadt heute als beliebtes Urlaubsziel ausmacht, sei es eine Fahrt mit der Bahn oder dem Boot der Dartmouth Steam Railway & River Company, ein Ausflug zu Agatha Christies Sommerhaus Greenway, der Gourmethochburg Dartmouth, das bezaubernde Totnes…und noch vieles mehr.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

REISETIPPS TORQAY: MUSEEN UND ATTRAKTIONEN IN TORQUAY

Torquay Museum

Im sehr beliebten Torquay Museum gibt es zahlreiche Ausstellungen und Galerien, unter anderem eine Ausstellung über die Geschichte der Stadt Torquay. Außerdem gibt es eine separate Ausstellung über die wohl berühmteste Tochter der Stadt, Agatha Christie. Das Museum veranstaltet regelmäßig Vorträge und Veranstaltungen aller Art.

Adresse: Torquay Museum, 529 Babbacombe Rd, Torquay TQ1 1HG

https://torquaymuseum.org/

 

Princes and Royal Terrace Gardens (Rock Walk)

Der Rock Walk zieht sich entlang der hoch aufragenden Klippe Walden Hill, direkt über der Strandpromenade von Torquay. Am unteren Fuß befinden sich die Terrace Gardens. Der Weg hinauf ist mit mediterranen Pflanzen versehen und vom oberen Ende hat man einen fantastischen Blick hinab auf den Hafen der Stadt. Adresse: Rock Walk, Torquay TQ2 5SW

 

Torre Abbey

Die ehemalige Abtei, die Ende des 12. Jahrhunderts erbaut wurde, beherbergt ein Museum über Geschichte und Kunst. Außerdem finden auf dem Gelände Veranstaltungen aller Art statt.

Adresse: Torre Abbey, The King's Drive, Torquay TQ2 5JE

https://www.torre-abbey.org.uk/

  

Babbacombe Model Village

Im Babbacome Model Village sind über vierhundert Miniatur-Landschaften Großbritanniens nachgebaut, die Jung und Alt begeistern.

Adresse: Babbacombe Model Village, Hampton Ave, Torquay TQ1 3LA

https://www.model-village.co.uk/

 

Kents Cavern

Hinter dem Namen Kents Cavern verbirgt sich eine große Kalksteinhöhle. In ihr wurden Spuren menschlicher Besiedlungen aus der Jungsteinzeit gefunden, womit sie die älteste Höhlenwohnung des Landes ist.

Adresse: Kents Cavern, 91 Ilsham Rd, Torquay TQ1 2JF

https://www.kents-cavern.co.uk/

 

Dartmouth Steam Railway & River Company

Die Züge der historischen Dampfeisenbahn Dartmouth Steam Railway verbinden den Ort Paignton mit Dartmouth und fahren durch eine überaus pittoreske Gegend am Fluß Dart. Die Boote wiederum bieten Bootsausflüge vor der Küste von Torquay bis nach Dartmouth an.

https://www.dartmouthrailriver.co.uk/


REISETIPPS TORQUAY: SEHENSWÜRDIGKEITEN UND ATTRAKTIONEN IN DER UMGEBUNG VON TORQUAY

Doch vor allem die vielen Reiseziele in der Umgebung von Torquay sind es, was die Stadt heute als beliebtes Urlaubsziel ausmacht, sei es eine Fahrt mit der Bahn oder dem Boot der Dartmouth Steam Railway & River Company, ein Ausflug zu Agatha Christies Sommerhaus Greenway, der Gourmethochburg Dartmouth, das bezaubernde Totnes…und noch vieles mehr.

 

Wer gern wandert oder längere Spaziergänge macht, wird in der Gegend um Torquay auf jeden Fall auf seine Kosten kommen.

 

 

Cockington

Schon das kleine Dörfchen Cockington mit seinen reetgedeckten Häuschen liegt mit dem Auto nur 5 Minuten bzw. 2 km vom Torre Abbey Beach. Vom Stadtteilt Torre aus kann man es bei einem Spaziergang innerhalb einer Stunde erreichen.

 

Dartmouth Stream Railway & River Boat Company

Ansonsten empfiehlt sich auf jeden Fall eine Fahrt auf einer der Strecken der Dampfeisenbahn oder mit einem Dampfboat der Dartmouth Stream Railway & River Boat Company die Küste entlang zu tuckern. Auch Fähren verbinden einzelne Orte miteinander. Das sogenannte Round-Robin-Ticket verbindet alle Varianten und Sehenswürdigkeiten miteinander. Es gilt für einen Tag und man kann an den verschiedenen Orten so lange verweilen, wie man möchte und dann einfach den nächsten Zug, das nächste Boat oder die Fähre nehmen und weiterfahren.

 

Aber es gibt auch zahlreiche weitere Anbieter von Busfahrten mit sogenannten Hop-on-Hop-off-Tickets, bei denen man ebenfalls an den verschiedenen Orten so lange verweilen kann, wie man möchte. Dazu gehört beispielsweise Stagecoach, die entlang der English Riviera operieren.

 

Greenway

Agatha Christies Sommerhaus liegt auf dem Weg von Paignton bei Torquay nach Dartmouth mit dem Dampfzug. Inzwischen liegt die Pflege des wunderschönen und interessanten Hauses und des umliegenden Gartens in den Händen des National Trust. Im Haus steht ein großer Teil der Möbel der Familie, die gesamte Bibliothek und Inneneinrichtung, auch die Kleider und Hüte der großen Kriminalautorin. Außerdem gibt es auf dem Gelände einen Tennisplatz und mehrere Gärten. Man hat einen bezaubernden Blick hinunter zum Wasser, auf dem wie zu Zeiten von Agatha Christie auch heute u. a. noch ein Schaufelraddampfer fährt.

Bei den England Notes findest du einen separaten Beitrag darüber unter Agatha Christies Greenway House and Garden.

 

Brixham

13 km von Torquay und ebenfalls auf der Rundfahrt mit dem Round-Robin-Ticket zu erreichen, liegt Brixham. Brixham zieht mit seinen Fischerhäuschen und gewundenen Straßen die Urlaubsreisenden magisch an und hat außerdem noch einen aktiven Fischereihafen. Auf dem Fischmarkt, der jeden Morgen stattfindet, kann man dem bunten Treiben zusehen und es werden auch Führungen organisiert.

 

Paignton

Der nächstliegende Nachbarort Torquays ist der circa 4 km entfernt liegende Badeort Paignton. In den kleinen Straßen herrscht ein geschäftiges Treiben vieler Touristen, die zum Paignton Zoo und vor allem an den Strand möchten. Von Torquay aus kann man am Grand Hotel vorbei, das sich gleich neben dem Bahnhof Torquay befindet, innerhalb einer dreiviertel Stunde am Meer entlang nach Paignton spazieren. Von Paignton wiederum fahren auch die Dampfzüge in Richtung Dartmouth ab. Auch die Bootstouren machen in Paignton Halt.


STADTRUNDGÄNGE, TAGESTOUREN UND AUSFLÜGE  TORQUAY UND UMGEBUNG

Über Get Your Guide werden viele tolle Ausflüge, Tagestouren oder mehrtägige Touren, Rundgänge und zahlreiche andere Aktivitäten angeboten, die ganz unkompliziert gebucht werden können.

Tipp: Buche am besten deine Touren vorab, denn gerade an Wochenenden, Feiertagen oder in der Hochsaison sind viele Touren schnell ausgebucht.


REISETIPPS FÜR TORQUAY - ANREISE

Mit dem Zug von London nach Torquay reisen

Von London Paddington aus kann man mit dem Zug direkt bis Torquay durchfahren und ist in etwa 3 Stunden unterwegs.

 

Informationen zu Zugverbindungen findest du unter National Rail Enquiries:

http://ojp.nationalrail.co.uk/service/planjourney/search

 

Bei den England Notes findest du ausführliche Informationen und Tipps über Zugreisen in England hier.

Mit dem Bus nach Torquay reisen

Der Link zur deutschsprachigen Webseite von National Express lautet:

http://www.nationalexpress.com/de/home.aspx

 

Von London Victoria Coach Station (circa 10 Minuten zu Fuß von London Victoria Underground bzw. Bahnhof entfernt) erreicht man Torquay nach circa 5:30 Stunden.

 

Bei den England Notes findest du ausführliche Informationen und Tipps über Busreisen in England hier.

Mit dem Auto nach Torquay reisen

Wer mit dem Auto unterwegs ist, der gelangt von London über die M4 und die M5 nach Torquay und benötigt beispielsweise von der Gegend um London Victoria Station bei einer Strecke von knapp 460 km 3:45 Stunden.

 

Einige der Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Torquay erreicht man wie folgt:

Torquay – Paignton: circa 10 Minuten und 4,3 km Entfernung

Torquay – Dartmouth: circa 47 Minuten und 28 km Entfernung

Torquay - Greenway: circa 25 Minuten und 12 km Entfernung

Torquay - Plymouth: circa 1 Stunde und 51 km Entfernung

Torquay – Exeter: circa 40 Minuten und 35 km Entfernung

 

Bei den England Notes findest du Informationen und Tipps zum Autofahren und Linksverkehr in England hier.

Öffentlicher Nahverkehr in Torquay

Die Sehenswürdigkeiten in Torquay sind fußläufig gut zu erreichen. Um die Sehenswürdigkeiten der Umgebung zu erreichen, benötigt man entweder ein Auto oder fährt mit dem Bus oder Zug.  Informationen zu Busverbindungen, aber auch Fährverbindungen und zur Dartmouth Steamrailway and Riverboat Company, die verschiedene günstige Tagestickets zu den Sehenswürdigkeiten der Umgebung anbietet, findest du hier:

http://www.torbay.gov.uk/roads/travel/bus/

 

Die Dartmouth Steamrailway and Riverboat Company bietet sogenannte Round Robin-Ticket an, das die Sehenswürdigkeiten innerhalb eines Tages anfährt mit der Dampfeisenbahn, mit dem Bus und dem Boot.

Informationen findest du hier:

https://www.dartmouthrailriver.co.uk/tours/round-robin

Stadtplan von Torquay und Torbay

Eine kostenlose Karte nicht nur von Torquay, sondern der gesamten Gegend von Torbay kannst du dir hier herunterladen:

https://www.englishriviera.co.uk/tourist-info-and-maps/maps-guides-and-fact-sheets/english-riviera-map


REISETIPPS FÜR TORQUAY: REISEFÜHRER FÜR TORQUAY UND SÜDENGLAND

Herausgeber: ‎Reise Know-How Verlag Peter Rump GmbH; 12., neu bearbeitete und aktualisierte Edition (14. März 2022)

Sprache: ‎Deutsch

Taschenbuch: ‎600 Seiten

ISBN-10: ‎3831735557

ISBN-13: ‎978-3831735556


Herausgeber:‎ Müller, Michael; 7. Edition (3. Januar 2020)

Sprache: ‎Deutsch

Taschenbuch: ‎624 Seiten

ISBN-10: ‎3956547462

ISBN-13: ‎978-3956547461


Lust auf mehr? Weitere Reiseführer findest du im Beitrag Die besten Reiseführer für England.

Inspirierende Reiseberichte und Bücher, in denen du ausgiebig über die Geschichte und Kultur Englands schmökern kannst, findest du im Beitrag Reiseberichte über England und Bücher über Land und Leute


REISETIPPS FÜR TORQUAY: ÜBERNACHTUNGEN IN TORQAY

Tipps und Informationen zum Buchen von Übernachtungen in Torquay findest du bei den England Notes in unserem Beitrag Unterkünfte für die England-Reise buchen. Falls du Interesse an einer Übernachtung bei Airbnb hast, dann findest du in unserem Beitrag Unterkünfte für die England-Reise über Airbnb buchen eine genaue Beschreibung darüber, wie Airbnb funktioniert. Beide Beiträge findest du unter dem Punkt Reiseplanung, bei dem sich alles um die Planung deiner England-Reise dreht. Dort findest du auch Tipps zum Buchen von Flügen nach England, Tipps und Ratschläge, um mit dem Zug durch England zu reisenmit dem Bus durch England zu reisen oder mit dem Mietauto durch England zu reisen ... und noch vieles mehr.


REISETIPPS FÜR TORQUAY: TIPPS FÜR DIE REISEPLANUNG

Und schließlich noch ein paar Links bei  den England Notes, unter denen du praktische Informationen für deine Reiseplanung für deine England-Reise findest: 

 

Hast du Anmerkungen, Kommentare oder Fragen? Dann hinterlass hier gern deine Nachricht:

Kommentare: 0



Reiseblogs.de Banner

Hinweis zu Affiliate Links:

Bei den England Notes werden Affiliate Links verwendet, z.B. von Amazon, Booking.com, Momondo, Europcar und Globetrotter. Wenn du auf diese Links klickst und dort etwas kaufst, entstehen für dich keinerlei zusätzliche Kosten. Der Preis ist identisch mit dem, den du erhalten würdest, wenn du direkt auf die Webseite des Anbieters gegangen wärst. Als Betreiberin der England Notes erhalte ich so jedoch eine kleine Provision für die Vermittlung. Dadurch kann diese Webseite weiter betrieben werden. Aber keine Sorge: Ich empfehle nur Anbieter und Artikel, die ich selbst verwende, die mir gefallen und von denen ich überzeugt bin.