DIE BESTEN SEHENSWÜRDIGKEITEN UND REISETIPPS FÜR POOLE

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

In der südenglischen Grafschaft Dorset, ganz in der Nähe von Bournemouth, befindet sich die Hafenstadt Poole. Poole liegt zwischen Bournemouth und der Isle of Purbeck und ist quasi das Einfallstor zur Jurassic Coast, die sich in westlicher Richtung von Poole aus erstreckt.

 

Unter Urlaubern, die gern an die Südküste Englands, ans Meer und in die Sonne reisen, erfreut sich Poole einer immensen Beliebtheit. Das liegt an seinem herrlich weisen Sandstrand und seiner Nähe zu Bournemouth und eben zur Jurassic Coast, der wohl imposantesten Attraktion der Grafschaft Dorset, sowie vielen anderen Attraktionen der Umgebung. Poole ist aber vor allem für seinen Naturhafen bekannt, der nach dem von Sydney in Australien, weltweit der zweitgrößte ist. 

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Poole: Poole High Street
Poole High Street

DIE GESCHICHTE VON POOLE

Die Gegend von Poole wurde schon von den Kelten bewohnt und die Römer landeten im Zuge ihrer Eroberung Britanniens auch an der Küste bei Poole.

 

Während die Angelsachsen die Zügel in Südengland in der Hand hielten, war eigentlich die nahe gelegene Stadt Wareham von größerer Bedeutung. Aber trotz alledem machten die Schiffe auf ihrem Weg nach Wareham in Poole Halt. Die Wikinger attackierten Poole über die Jahre hinweg mehrmals.

 

Spätestens seit der Zeit der Normannen wuchs die Bedeutung von Poole dank seines Naturhafens, der eine wichtige Rolle im Handel mit Wolle spielte. Während des Bürgerkriegs stand Poole, das vor allem puritanisch war, aufseiten der Parlamentarier, wurde aber, nachdem die Krone wieder das Zepter übernommen hatte, nicht angegriffen oder gar zerstört.

 

Im 18. Und 19. Jahrhundert war es vor allem der Handel mit den Kolonien, hier vor allem der Fischhandel mit Neufundland im heutigen Kanada, der für Poole wichtig war und Wohlstand und finanziellen Reichtum brachte. Nach den Kriegen mit Napoleon war es dann aber auch mit dem britischen Einfluss in den Kolonien Kanadas vorbei und auch der Handel mit Neufundland begann andere Wege einzuschlagen.

 

Im viktorianischen Zeitalter des 19. Jahrhunderts änderte sich die Situation in Sachen Seefahrt für Poole generell. Denn nun nahmen die Schiffe beträchtlich an Größe zu und so verlor Poole nach und nach an Bedeutung, da die riesigen Schiffe in dem vergleichsweise kleinen Hafen nicht mehr anlegen konnten. Städte wie Southampton, Plymouth und Liverpool nahmen von nun an den Status als bedeutendste Hafenstädte des viktorianischen Englands ein.

 

Doch die Stadt Poole konnte sich an die neue Situation anpassen. Denn inzwischen wurden Urlaubsreisen üblich, die Menschen begannen mehr zu reisen und es zog immer mehr Urlauber auch in die Gegend von Poole. Das nahe gelegene Bournemouth wurde zu einem beliebten Bade- und Urlaubsort und das wirkte sich auch positiv auf Poole aus. Heute ist der Hafen von Poole gefüllt mit Segelbooten und Jachtbooten. Poole ist ein magischer Ort für alle, die entspannen wollen, die den Strand und das Meer lieben und Poole ist darüber hinaus heute eine sehr exklusive Wohngegend. 

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Poole: Local History Museum
Poole Local History Museum

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN POOLE

Wie man es von einer Hafenstadt erwartet, so gibt es natürlich auch in Poole zahlreiche wunderbare Restaurants für Fisch und Meeresfrüchte, ja generell leckeres Essen. Das Ganze kommt in den Restaurants, die direkt am Hafen liegen, gleich noch mit einem malerischen Blick auf das Meer, auf Segelboote und Jachten daher. Die Boote schaukeln im blauen Wasser, auf dessen seichten Wellen sich die Sonnenstrahlen brechen. Das Wasser glitzert und bietet dem Auge ein zauberhaftes Spektakel.

 

Doch nicht nur für den Gaumen gibt es so einiges in Poole. Nein, auch Einkaufsmöglichkeiten sind zur Genüge vorhanden. In der High Street, der großen Einkaufsstraße, die sich durch das Ortszentrum erstreckt, sind nicht nur die großen Ketten vertreten, sondern auch viele unabhängige kleine Geschäfte. Außerdem gibt es in Poole auch ein Einkaufszentrum, das Dolphin Shopping Centre.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Poole: Poole Harbour
Poole Harbour - Der Hafen von Poole

Am südlichen Ende der High Street gelangst du zur Altstadt von Poole, in der du dich auf historische Pfade begeben kannst. In uralten Pubs haben einst Kapitäne, Seemänner, aber auch Piraten an den Tischen gesessen, ihre Becher geleert und sich mit kräftigen Speisen gestärkt. Von der Altstadt aus führt der Weg weiter zum Hafen, Poole Quay, wo sich weitere zahlreiche Pubs, Cafés und Restaurants befinden.

 

Ansonsten ist natürlich die Hauptattraktion der Hafen. Nicht nur um den Ausblick zu genießen oder am weißen Sandstrand baden zu gehen. Poole ist auch der ideale Ort für jegliche Arten von Wassersportaktivitäten.

 

Außerdem war Poole bis vor nicht allzu langer Zeit für Töpferwaren der Poole Pottery bekannt, deren Gebäude jedoch inzwischen in Apartments umgebaut wurden. Eine weitere Attraktion ist The Lighthouse, eines der größten Kulturzentren außerhalb von London, mit vielen Veranstaltungen wie Konzerten, Shows jeglicher Art sowie Ausstellungen das ganze Jahr über.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Poole: Customs House Poole
Poole Customs House

Das Customs House aus dem Jahr 1814 steht unter Denkmalschutz und ist heute eine Bar und Restaurant.

 

In Poole befindet sich auch die Royal National Lifeboat Institution sowie eine Basis der Royal Marines.

 

Es gibt verschiedene Spaziergänge und Wanderwege in Poole, die allesamt unter der Bezeichnung Poole Harbour Trails laufen.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Poole: St. James in Poole
St. James in Poole

SEHENSWÜRDIGKEITEN UND ATTRAKTIONEN IN POOLE - ADRESSEN:

Customs House: The Old Custom House, The Quay, Poole BH15 1HJ

 

Compton Acres Gardens: 164 Canford Cliffs Rd, Poole BH13 7ES, https://www.comptonacres.co.uk/the-plant-centre/

  

Guildhall von Poole wurde 1761 erbaut. Market Street, Poole BH15 1NF

 

The Lighthouse Arts Centre:

Centre For The Arts, 21 Kingland Rd, Poole BH15 1UG, https://www.lighthousepoole.co.uk/

 

Waterfront Museum:

Museum für Lokalgeschichte, 4 High St, Poole BH15 1BW, 4 High St, Poole BH15 1BW

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Poole
Poole

SEHENSWÜRDIGKEITEN UND ATTRAKTIONEN IN DER UMGEBUNG VON POOLE

Von Poole bietet sich ein Ausflug zur im Westen gelegenen Jurassic Coast an. Seit 2001 ist die Küste von Dorset und East Devon Weltnaturerbe der UNESCO. Außerdem ist es von Poole aus nur einen Katzensprung nach Guernsey oder Jersey, den Kanalinseln Großbritanniens. Selbst bis in die französische Bretagne kann man von Poole aus mit der Fähre übersetzen, denn die Fähren fahren bis nach Cherbourg.  

 

In Brownsea, östlich des Hafens von Poole, befindet sich ein Vogelreservat, das seit 1962 vom National Trust betreut wird. 1907 schrieb Brownsea Geschichte, als auf der Insel das erste Pfadfinderlager Englands stattfand, das sein Gründer Robert Baden-Powell organisierte.

 

In der Nähe von Poole gibt es außerdem zwei Naturparks, deren Besuch sich lohnt: Holes Bay Nature Park und Corfe Barrows Nature Park.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

REISETIPPS FÜR POOLE

REISETIPPS FÜR POOLE - MIT DEM ZUG NACH POOLE REISEN

Vom Londoner Bahnhof Waterloo erreichst du Poole in circa 2 Stunden.

Weitere Zugverbindungen findest du unter National Rail Enquiries:

http://ojp.nationalrail.co.uk/service/planjourney/search

REISETIPPS FÜR POOLE - MIT DEM BUS NACH POOLE REISEN

Der Link zur Webseite von National Express lautet:

http://www.nationalexpress.com/

Von London Victoria Coach Station (circa 10 Minuten zu Fuß von London Victoria Underground bzw. Bahnhof entfernt) erreichst du Poole nach knapp 3 Stunden.

REISETIPPS FÜR POOLE - MIT DEM AUTO NACH POOLE REISEN

Wer mit dem Auto unterwegs ist, der gelangt von London über die M3 und A38 nach Poole und benötigt beispielsweise von der Gegend um London Victoria Station bei einer Strecke von knapp 175 km 2:15 Stunden.

 

Einige der Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Poole erreicht man wie folgt:

Poole - Bournemouth: circa 20 Minuten und 9,5 km Entfernung

Poole - Southampton: circa 1 Stunde und 60 km Entfernung

Poole – Christchurch: circa 33 Minuten und 20 km Entfernung

Poole – Winchester: circa 1 Stunde und 72 km Entfernung

Poole – Chichester: circa 1:20 Stunde und 110 km Entfernung

REISETIPPS FÜR POOLE - ÖFFENTLICHER NAHVERKEHR IN POOLE

Die Sehenswürdigkeiten in Poole sind fußläufig gut zu erreichen. Informationen über die Busverbindungen zu Sehenswürdigkeiten der Umgebung erhältst du unter folgendem Link:

https://www.pooletourism.com/visitor-information/travel-information/getting-around

REISETIPPS FÜR POOLE - MIT DER FÄHRE ZU DEN KANALINSELN JERSEY UND GUERNSEY

Bei den England Notes findest du einen separaten Beitrag zu den Fährverbindungen unter dem Beitrag Mit der Fähre nach England reisen.

REISETIPPS FÜR POOLE: REISEFÜHRER FÜR SÜDENGLAND

Herausgeber: ‎Reise Know-How Verlag Peter Rump GmbH; 12., neu bearbeitete und aktualisierte Edition (14. März 2022)

Sprache: ‎Deutsch

Taschenbuch: ‎600 Seiten

ISBN-10: ‎3831735557

ISBN-13: ‎978-3831735556


Herausgeber:‎ Müller, Michael; 7. Edition (3. Januar 2020)

Sprache: ‎Deutsch

Taschenbuch: ‎624 Seiten

ISBN-10: ‎3956547462

ISBN-13: ‎978-3956547461


Lust auf mehr? Weitere Reiseführer findest du im Beitrag Die besten Reiseführer für England.

Inspirierende Reiseberichte und Bücher, in denen du ausgiebig über die Geschichte und Kultur Englands schmökern kannst, findest du im Beitrag Reiseberichte über England und Bücher über Land und Leute.

REISETIPPS: ÜBERNACHTUNGEN IN POOLE

Tipps und Informationen zum Buchen von Übernachtungen in Poole findest du bei den England Notes in unserem Beitrag Unterkünfte für die England-Reise buchen. Falls du Interesse an einer Übernachtung bei Airbnb hast, dann findest du in unserem Beitrag Unterkünfte für die England-Reise über Airbnb buchen eine genaue Beschreibung darüber, wie Airbnb funktioniert. Beide Beiträge findest du unter dem Punkt Reiseplanung, bei dem sich alles um die Planung deiner England-Reise dreht. Dort findest du auch Tipps zum Buchen von Flügen nach England, Tipps und Ratschläge, um mit dem Zug durch England zu reisenmit dem Bus durch England zu reisen oder mit dem Mietauto durch England zu reisen ... und noch vieles mehr.

REISETIPPS FÜR POOLE: TIPPS FÜR DIE REISEPLANUNG

Und schließlich noch ein paar Links bei  den England Notes, unter denen du praktische Informationen für deine Reiseplanung für deine England-Reise findest: 

 

Kommentare: 0